TV-Zeltlager

Inhalte werden geladen ...

Herzlich willkommen beim TV-Zeltlager


Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Wir sind ein traditionelles Zeltlager aus Geseke. Jedes Jahr fahren wir in den Sommerferien mit ca. 50 Jungen in das wunderschöne Sauerland, um dort zwei Wochen in der Natur, abseits von Städten und Dörfern, zu leben. Auf dieser Seite kannst Du uns kennenlernen und erfahren, was uns am Herzen liegt, wer hinter dem Lager steckt und was wir außerhalb des Zeltlagers für Aktionen planen.

Der Termin für das kommende Zeltlager steht fest: 14. - 26. Juli 2019

Anmeldeunterlagen findest Du hier.


Viel Spaß beim Durchblättern wünscht dir das

TV-Zeltlager

Plakat
Sehen

Sehen

Bei Tag stehen vor allem Aktivitäten wie Fuchsjagd, Schiffeversenken, Wanderungen, Radtouren oder Besichtigungen von Naturdenkmälern im Vordergrund. Dort gibt es also erstmal viel zu sehen. Bei den Geländespielen wiederum geht es eher darum, nicht gesehen zu werden und die gegnerische Mannschaft mit fairen Mitteln zu überlisten. Verlieren und gewinnen können bilden hier eine Einheit!

Auf dieser Seite erhältst Du einen Einblick in die Organisation und kannst Dir aktuelle Informationen zum nächsten Zeltlager durchlesen.

Hören

In gemeinsamer Runde lassen wir den Tag ausklingen. Die vielen Eindrücke und gesammelten Erfahrungen laden zum Nachdenken und Träumen ein. Unser Liedgut setzt sich aus alten Fahrtenliedern der Mundorgel zusammen, genauso aber auch aus modernen Stücken, die zum kräftigen Mitsingen motivieren.

Hoeren
Riechen

Riechen

Die Natur wahrzunehmen und in ihr zu leben, stellt einen zentralen Aspekt unseres Lagers dar. Den Kindern und Jugendlichen wird ganz bewusst ein Leben unter freiem Himmel geboten. Die Teilnehmer erfahren mit allen Sinnen, dass der Mensch Teil seiner Umwelt ist und nicht am Computerbildschirm zuschauen muss.

Weitere Impressionen siehst Du in der Fotokammer.

Schmecken

Da wir allesamt Freunde des guten Geschmackes sind, freuen wir uns jeden Mittag auf die Mahlzeiten, die unser Küchenteam mit viel Liebe auf den Teller zaubert. Neben traditionellen Eintöpfen gibt es natürlich auch viele abwechslungsreiche Gerichte, die für jeden Gaumen etwas zu bieten haben. Hierbei ist uns das leibliche Wohl ein wichtiger Teil unserer Jugendarbeit.

Schmecken
Fuehlen

Fühlen

Im Lager entsteht durch das Leben unter freiem Himmel und dem ganz anderen Tagesablauf ein eigenes Lebensgefühl. Man lebt weniger nach der Uhr, sondern mehr nach der Gemeinschaft und der Natur. So ist am Tage wie auch in der Nacht immer etwas los. Sei es der Nervenkitzel beim Geländespiel oder beim Rundgang auf der Nachtwache!